Kaffee mit Flirt Toppping

 

Ich saß heut mal wieder in meinem Lieblingscafe Datebeach als wohl der heißte Kerl überhaupt durch die Tür kam. Sicherlich kein Model, versteht mich hier nicht falsch, aber eben genau mein Typ. Irgendwie versuchte ich ihm nicht hinterher zu starren und mich stattdessen wieder auf mein Buch zu konzentrieren. Dies erwies sich definitiv mehr als nur ein bisschen schwierig. Deshalb fing ich an wahllos Suchbegriffe in Google einzutippen, einfach um mich abzulenken. Ich bin schon lange keine 15 mehr, aber wenn die Hormone bei mir anspringen dann gleich richtig. Bei diesem Gedanken konnte ich mir das breite Grinsen nicht verkneifen. Plötzlich tauchte http://www.flirtfair.de auf meinem Desktop auf . Ich versuchte schnell die Website zu schließen. Schließlich wollte ich gerade mit diesem Typen flirten, der gerade einen Kaffee bestellte, und nicht mit irgendjemanden in einer Online Community.

 

Jetzt schnell Strategie auswählen: umwerfender Augenaufschlag oder atemberaubendes Lächeln? Gerade als ich mich entschieden hatte, klingelte mein Handy. So ein Mist. Genau in diesem Moment rief Marvelo Media an. Ich wartete seit Tagen auf ihren Rückruf für einen Job im Marketing, aber gerade jetzt? Timing ist einfach nicht meine Stärke. Als ich das Telefonat beendet hatte, war ich mehr als nur glücklich. Ich hatte gerade die Zusage für meinen Traumjob erhalten, da musste mein Ausstrahlung doch fantastisch sein. Jetzt noch schnell diesen Traumtypen angeln und dann ist alles perfekt. Ich schaute mich um und stellte erschrocken fest, dass außer einem knutschenden Pärchen, ein paar Business-Typen und einer Gruppe tratschender Mädchen, niemand mehr in dem Cafe war.Naja dann werde ich wohl erst mal die Karriere-Frau sein und wer weiß, vielleicht arbeiten bei meinem neuen Arbeitgeber attraktive Männer.